Alter im Cache 2016-05-27 13:13:32
Alter ohne Cache: 2016-05-27 20:05:53

03.03.2016

Fracking. Energiewunder oder Umweltsünde?

Fracking – die Technik, mittels hohem Wasserdruck Tiefengestein aufzubrechen, um an "unkonventionelles" Öl und Gas zu gelangen – ist alles andere als neu. Ob es modern oder gar zukunftsfähig ist, auch die letzten Reserven an fossilen Brennstoffen auszubeuten, daran scheiden sich die Geister. Entsprechend emotionsgeladen wird diskutiert, Befürworter und Gegner beanspruchen jeweils die Deutungshoheit für sich. Bei so viel Unklarheit tut fundierte Aufklärung not. In seinem Buch "Fracking. Energiewunder oder Umweltsünde?" beantwortet Energieexperte Werner Zittel alle wichtigen Fragen rund um das Fracking.

Anzeige
"Fracking. Energiewunder oder Umweltsünde?"

Wie funktioniert die Technik, welche Erwartungen sind real, welche überhöht, was sind die Argumente der Befürworter und Gegner (und wie sind sie zu bewerten) und welche öffentlichen Einschätzungen sind möglicherweise eher polititsch als geologisch motiviert?

Mit dem Versuch der Bundesregierung, Fracking gesetzlich zu regeln, hat die Debatte auch in Deutschland an Fahrt aufgenommen. Wird Fracking damit in Deutschland langfristig verhindert? Oder lassen die Gesetze den Energiekonzernen genügend Schlupflöcher? Fakt ist: Viele Bohrungen müssten in Deutschland in landwirtschaftlich genutzten Gebieten oder in der Nähe von Siedlungen abgeteuft werden. Sie würden dort mit anderen Nutzungen konkurrieren, und die befürchteten Umweltauswirkungen wie Grundwasserverunreinigungen, Leckagen von Fracking-Flüssigkeiten oder Gas, Schwerlastverkehr und Landschaftsverbrauch würden für viele Menschen Realität. Das Buch "Fracking. Energiewunder oder Umweltsünde?" hilft, die aktuelle Debatte einzuordnen, klärt über die Chancen und Risiken der Technologie auf, unterzieht die Förderbedingungen im dicht besiedelten Mitteleuropa einer kritischen Analyse und hinterfragt die ökonomische Relevanz der teuren Technologie.

Über das Buch:

Werner Zittel
"Fracking. Energiewunder oder Umweltsünde?"
240 Seiten, Paperback, ISBN 978-3-86581-770-9
19,95 Euro /20,50 (A)

Auch als E-Book erhältlich.

 
Quelle: UD/pm

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2016-05-27 13:13:32
Alter ohne Cache: 2016-05-27 20:05:53