Alter im Cache 2016-12-11 07:12:26
Alter ohne Cache: 2016-12-11 07:12:26
Elektro-Roller im Retro-Look bei Tchibo zoom
Dank zweier mitgelieferter Akkus legen die Roller über 100 Kilometer zurück.

26.03.2015

Elektro-Roller im Retro-Look bei Tchibo

Start frei für die Energiewende auf der Straße: Tchibo bietet umweltschonende Elektro-Roller der Marke Kumpan an – im eleganten Retro-Design mit Weißwandreifen. Für Kunden des Hamburger Unternehmens gibt es den sparsamen Stromer zum günstigen Vorzugspreis, wahlweise als Ein- oder Zweisitzer. Besonderheit: Der mitgelieferte Steck-Akku ist herausnehmbar und kann bequem an jeder beliebigen Steckdose aufgeladen werden.

Alles ohne lästige Verlängerungskabel oder die mühsame Suche nach einer Stromzapfsäule. Mit einer Akkuladung rollt der E-Roller bis zu 40 Kilometer weit. Zwei zukaufbare Akkus können im Fach unter dem Sitz verstaut werden und vergrößern den Aktionsradius auf bis zu 120 Kilometer. Das reicht nicht nur für längere Stadtfahrten, sondern auch für den Frühlingsausflug ins Grüne.

Tchibo Kooperationspartner ist das innovative Startup-Unternehmen Kumpan, Spezialist für Elektromobilität aus Rheinland-Pfalz. Als Zweisitzer (Modell 1954L) bekommen Tchibo Kunden den sparsamen E-Roller inklusive Akku-Aufladegerät für 3.762 Euro und damit 315 Euro unter dem Originalpreis. Die Einsitzer-Variante (Modell 1953) kostet 3.577 statt 3.877 Euro.

Anzeige

Der Kumpan ist wartungsarm, leise und günstig im Verbrauch: Auf 100 Kilometer kommt er mit Strom für nur 99 Cent aus. Herkömmliche Benziner sind im Verbrauch etwa zehnmal teurer.

Mit dem klimaschonenden, abgasfreien Kumpan setzt Tchibo ein Zeichen für Nachhaltigkeit und übernimmt ökologische Verantwortung. Tchibo Kunden können sich den E-Roller an einen Fachhändler vor Ort oder direkt nach Hause liefern lassen – alles ohne Zusatzkosten.

 
Quelle: UD/cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2016-12-11 07:12:26
Alter ohne Cache: 2016-12-11 07:12:26