Alter im Cache 2017-11-21 23:50:45
Alter ohne Cache: 2017-11-21 23:50:45
Dienstag, 21.November 2017

04.10.2011

ING-DiBa startet neues Spendenprogramm „DiBaDu und Dein Verein“

Die ING-DiBa hat unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder das neue Förderprogramm „DiBaDu und Dein Verein“ gestartet. Die ING-DiBa unterstützt mit einer Gesamtsumme von 1.000.000 Euro das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland. Ob in Sportvereinen, Jugendgruppen oder bei der freiwilligen Feuerwehr - überall engagieren sich Menschen für ihren Verein. Dieses Ehrenamt möchte die ING-DiBa gerade im Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit belohnen.

Screenshot-Ausschnitt: www.ing-diba.de/verein
Screenshot-Ausschnitt: www.ing-diba.de/verein

Jeder gemeinnützige Verein hat vom 4. Oktober bis zum 15. November 2011 die Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu erhalten. Dazu kann unter www.ing-diba.de/verein der eigene Verein vorgestellt und für ihn geworben werden. Im Anschluss startet die Abstimmung: Die 1.000 Vereine mit den meisten Stimmen erhalten eine Förderung von 1.000 Euro.

„Mit der Aktion wollen wir die vielfältige ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen belohnen. Denn besonders soziales Engagement scheitert leider oft am Geld", so Roland Boekhout, Vorstandsvorsitzender der ING-DiBa. Die Bank engagiert sich mit dem Programm „FAIRAntwortung“ bereits seit 2005 in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen. Dabei macht die Bank seit Jahren gute Erfahrungen mit der Förderung der Vereinskultur ihrer Mitarbeiter.

Mehr Informationen zum gesellschaftlichen Engagement der ING-DiBa finden Sie auf der Homepage und im aktuellen FAIRantwortungsreport unter: www.ing-diba.de/fairantwortung

 
Quelle: UD / cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-11-21 23:50:45
Alter ohne Cache: 2017-11-21 23:50:45