Alter im Cache 2017-09-22 18:54:17
Alter ohne Cache: 2017-09-22 18:54:17
Freitag, 22.September 2017

07.07.2011

HypoVereinsbank spendet 95.000 Euro an „buntkicktgut"

Die HypoVereinsbank spendet 95.000 Euro an „buntkicktgut“, eine interkulturelle Straßenfußball-Liga für Kinder und Jugendliche. Bereits seit 2009 fördert die HypoVereinsbank die Initiative: Im Rahmen des konzernweiten Migrationsprogramms der Unternehmensstiftung „UniCredit Foundation“ wurde buntkicktgut schon in den Jahren 2009 und 2010 mit jeweils 95.000 Euro unterstützt.

Scheckübergabe mit Dr. Theodor Weimer, Vorstandssprecher HypoVereinsbank. Foto: HVB
Scheckübergabe mit Dr. Theodor Weimer, Vorstandssprecher HypoVereinsbank. Foto: HVB

„Als Teil der europäischen Bankengruppe UniCredit erleben wir täglich, wie bereichernd kulturelle Vielfalt ist“, sagt Dr. Theodor Weimer, Vorstandssprecher der HypoVereinsbank. „Das Projekt buntkicktgut gilt als europaweit einzigartiges Beispiel interkultureller Verständigung. Die Münchner Initiative vermittelt Kindern und Jugendlichen auf spielerische Weise, wie wichtig Respekt und Toleranz für ein friedliches Miteinander sind. Mit unserer Spende möchten wir die Initiative unterstützen und so das interkulturelle Zusammenleben der Kinder und nachfolgenden Generationen in München fördern.“

Engagement für die Gesellschaft ist Teil der Unternehmensstrategie der HypoVereinsbank. Unter dem Leitgedanken „Gesellschaft von morgen fördern - Zukunft gestalten“ werden Leuchtturmprojekte in den Themenfeldern Integration /Soziales, Umweltschutz, Kultur und finanzielle Allgemeinbildung entwickelt und gefördert. Dabei wird auch das Engagement unserer Mitarbeiter unterstützt. Darüber hinaus engagiert sich die UniCredit Foundation europaweit für soziale Projekte. Dabei widmet sie sich jährlich wechselnden sozialgesellschaftlichen Themen und stellt die Gelder und ihre Expertise den Töchtern der UniCredit zur Förderung entsprechender Projekte zur Verfügung. Das „Migrationsprogramm“ wurde von der UniCredit Foundation ins Leben gerufen mit dem Ziel, das Bewusstsein für Menschen mit Migrationshintergrund und deren Probleme zu schärfen − eines der brisantesten Themen unserer Zeit. Migration spielt gerade vor dem Hintergrund der Unternehmensintegration eines großen multinationalen Konzerns, wie der UniCredit, sowie nicht zuletzt auch bei der zunehmenden weltweiten Globalisierung eine wichtige Rolle. Über das finanzielle Engagement hinaus unterstützt die HypoVereinsbank buntkicktgut auch bei der Organisation und Ausrichtung von Turnieren sowie bei der Vermittlung von Sponsoren.

buntkicktgut setzt sich seit 1997 für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund ein. In einer kontinuierlichen Straßenfußball-Liga erleben sie gemeinsam mit deutschen Kindern und Jugendlichen im sportlichen Spiel, dass gegenseitige Toleranz und Fairness Voraussetzungen für ein friedliches und funktionierendes Miteinander sind. Völkerverständigung wird bei buntkicktgut gelebt. Für seinen beispielhaften Erfolg ist buntkicktgut mehrfach prämiert worden: Der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude überreichte dem Projekt für seinen engagierten Einsatz gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt im Jahr 2000 den Förderpreis „Münchner Lichtblicke“. 2002 wurde buntkicktgut von Bundespräsident Johannes Rau mit einem ersten Preis im Integrationswettbewerb geehrt. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und Mercedes-Benz haben an buntkicktgut 2007 ihren neu geschaffenen „Integrationspreis“ verliehen. Schirmherr von buntkicktgut ist Torhüter-Legende Oliver Kahn.

 
Quelle: UD / cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-09-22 18:54:17
Alter ohne Cache: 2017-09-22 18:54:17