Alter im Cache 2017-12-16 10:18:14
Alter ohne Cache: 2017-12-16 10:18:14

11.01.2007

Großer Erlös aus Vodafone Handy-Recycling beim RTL-Spendenmarathon

Handy-Recycling für den guten Zweck: Erstmalig engagierte sich Vodafone als Hauptsponsor des RTL-Spendenmarathons, der vom 23. bis 24. November 2006 bei RTL ausgestrahlt wurde. Zum einen stellte das Unternehmen die komplette Telefoninfrastruktur und damit die kostenlose Spendenhotline, zum anderen sollten die Erlöse aus dem eigenen Handy-Recycling in die Projekte des RTL-Spendenmarathons fließen und jeder konnte dabei mithelfen.

Dazu benötigt wurde lediglich ein altes oder nicht mehr funktionstüchtiges Handy. Für jedes bei Vodafone abgegebene Handy im Zeitraum vom 23. November bis 31. Dezember spendete das Unternehmen 5 Euro für den RTL-Spendenmarathon. Die Sammelleidenschaft war so überwältigend, so dass über 15.000 Handys für das Vodafone Handy-Recycling eingeschickt worden sind und somit eine Spendensumme in Höhe von mehr als 75.000 Euro erzielt worden ist.
 
Tausende folgten dem Aufruf des RTL-Spendenmarathons und brachten entweder persönlich oder per angeforderten Recycling-Umschlag ihre alten oder nicht mehr funktionstüchtigen Handys bis zum 31. Dezember 2006 zu Vodafone. Gleich zwei gute Gründe gab es dafür: Das alte oder kaputte Gerät wird umweltgerecht recycelt und somit die Umwelt geschont, und zugleich spendet Vodafone aus diesen Maßnahmen Geld für die Projekte des RTL-Spendenmarathons. Die Sammelleidenschaft überzeugte: Über 15.000 Handys wurden gesammelt, deren Spendensumme in Höhe von mehr als 75.000 Euro  nun an den RTL-Spendenmarathon übergeben wird. Wolfram Kons, Leiter und Moderator des RTL-Spendenmarathons: "Eine vorbildliche Aktion, die doppelt hilft - der Umwelt und Not leidenden Kindern. Ich verspreche: Jeder gespendete Cent kommt bei unseren sechs Kinderhilfsprojekten auch tatsächlich an."
 
Nachhaltigkeit ist das Leitmotiv des gesellschaftlichen Engagements von Vodafone. Vor mehr als drei Jahren wurde das Handy-Recycling Projekt ins Leben gerufen. Umweltbewusstes Handeln kommt dabei einem guten Zweck zu Gute. Seit April 2003 sammelt Vodafone alte oder nicht funktionstüchtige Handys und spendet dafür einen Geldbetrag. Gemeinsam mit dem Recycling-Unternehmen „Greener Solutions“ aus München, das ein umfassendes System zur umweltgerechten Entsorgung und Wiederverwertung redundanter Mobiltelefone anbietet, werden die gesammelten Geräte auf ihre Tauglichkeit überprüft, wieder verwendet oder umweltschonend der stofflichen bzw. thermischen Verwertung zugeführt.

Das Handy-Recycling von Vodafone wird weiterhin fortgesetzt. Die Spendenbeträge fließen ab dem 1. Januar 2007 wieder in ausgewählte regionale Organisationen. 
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-12-16 10:18:14
Alter ohne Cache: 2017-12-16 10:18:14