Alter im Cache 2017-11-19 17:05:39
Alter ohne Cache: 2017-11-19 17:05:39

30.06.2014

Deutsche Post DHL macht Vielfalt erlebbar

Unter dem Motto "Vielfalt unternehmen!" fand jetzt bundesweit der 2. Deutsche Diversity-Tag statt - und auch Deutsche Post DHL war wieder dabei. Das Unternehmen veranstaltete dazu sowohl einen eigenen Aktionstag im Bonner Post Tower als auch verschiedene Aktionen an vielen Standorten weltweit. Der Diversity-Tag wurde 2013 vom Verein "Charta der Vielfalt e.V." mit dem Ziel ins Leben gerufen, das Thema Diversity nachhaltig in der deutschen Wirtschaft zu verankern.

Deutsche Post DHL macht Vielfalt erlebbar
Deutsche Post DHL macht Vielfalt erlebbar

Für den international führenden Post- und Logistikkonzern gehört Vielfalt bereits seit vielen Jahren fest zum Unternehmensalltag: Allein im Bonner Post Tower arbeiten Menschen aus rund 50 verschiedenen Nationen. Weltweit repräsentieren die rund 480.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Altersgruppen zahlreiche Kulturen, Nationalitäten und Religionen, haben unterschiedliche sexuelle Orientierungen und schließen Menschen mit Behinderungen ein.

In der Vielfalt der Mitarbeiter liegt eine besondere Stärke

"In der Vielfalt der Mitarbeiter liegt für uns als international tätiger Konzern eine besondere Stärke. Jeder bringt andere Erfahrungen und Talente mit. Das ist ein großer Vorteil im Wettbewerb", sagt Angela Titzrath, Personalvorstand von Deutsche Post DHL. "Nur mit einer offenen Unternehmenskultur, in der jeder den anderen respektiert und der Umgang miteinander gefördert wird, bleiben wir ein innovationsstarker Dienstleister und attraktiver Arbeitgeber und festigen damit die Basis für unseren langfristigen Erfolg."

In der Bonner Konzernzentrale gibt es anlässlich des 2. Deutschen Diversity-Tages eine Ausstellung sowie zahlreiche Informationsstände und Aktivitäten zum Thema "Gelebte Vielfalt". Ähnliche Aktionen werden an weiteren Standorten des Unternehmens in aller Welt, unter anderem in England, Frankreich, Ungarn oder der Tschechischen Republik, durchgeführt. In Indien gibt es eine eigene Ausstellung rund um das Thema, in Singapur und Japan treffen sich die Mitarbeiter zu einem internationalen Lunch und sprechen in Diskussionsrunden über Vielfalt bei Deutsche Post DHL.

Erklärung zu Vielfalt und Inklusion verabschiedet

Zu den wichtigsten Themen und Aktionsfeldern des Diversity-Managements bei Deutsche Post DHL gehören beispielsweise die Toleranz und Akzeptanz von unterschiedlicher sexueller Orientierung, Frauen in Führungspositionen, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder das gleichberechtigte Arbeiten für Menschen mit Behinderungen. So waren 2013 zum Beispiel 14.170 Menschen mit Behinderungen bei Deutsche Post DHL beschäftigt - eine Beschäftigungsquote, die deutlich über der vergleichbaren Quote der privaten Wirtschaft in Deutschland liegt.

Anzeige

Auch Rainbownet, das Netzwerk für lesbische, schwule, bi- und transsexuelle Beschäftigte im Konzern, wird kontinuierlich ausgeweitet: Zur Förderung einer offenen Unternehmenskultur werden in ganz Deutschland Seminare mit Auszubildenden von Deutsche Post DHL durchgeführt, um auch junge Menschen für das Thema Homo- und Transphobie zu sensibilisieren. Insgesamt ist es das Ziel des Diversity-Managements, die Personalprozesse und -strukturen so auszurichten, dass einerseits die Belegschaft die Vielfalt des Unternehmens widerspiegelt, und andererseits alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wertschätzung erfahren und motiviert sind, ihr Potenzial zum Nutzen des Unternehmens einzubringen.

Bei der Umsetzung des Diversity-Managements im Arbeitsalltag kommt den Führungskräften bei Deutsche Post DHL eine Schlüsselrolle zu: Daher finden seit Ende 2013 so genannte "Diversity Awareness Trainings" statt, die Teil der bestehenden Programme zur Führungskräfteentwicklung sind. Ein neu eingerichtetes "Diversity Council" entwickelt zudem Maßnahmen zur erfolgreichen Umsetzung der Diversity-Strategie. Um darüber hinaus im Konzern ein noch stärkeres Bewusstsein für das Thema Diversity zu schaffen, hat Deutsche Post DHL im letzten Jahr eine von allen Vorständen unterzeichnete eigene Erklärung zu Vielfalt und Inklusion verabschiedet.

 
Quelle: UD/cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-11-19 17:05:39
Alter ohne Cache: 2017-11-19 17:05:39