Alter im Cache 2017-09-20 15:03:29
Alter ohne Cache: 2017-09-20 15:03:29
Mittwoch, 20.September 2017

29.08.2013

Neuer Ausbildungsjahrgang "Azubis 50+" startet

Auch in diesem Jahr bildet die ING-DiBa im Rahmen des Programms "Azubis 50+" wieder ältere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Der aktuelle Ausbildungsjahrgang besteht aus acht Frauen und drei Männern. Am Standort Nürnberg ist das Ausbildungsjahr bereits am 1. Juni gestartet. In Hannover beginnt es am 1. September.

ING DiBa-Personalleiter Matthias Robke freut sich mit Absolventen früherer Kurse. Foto: ING DiBa
ING DiBa-Personalleiter Matthias Robke freut sich mit Absolventen früherer Kurse. Foto: ING DiBa

Auch in diesem Jahr bildet die ING-DiBa im Rahmen des Programms "Azubis 50+" wieder ältere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Der aktuelle Ausbildungsjahrgang besteht aus acht Frauen und drei Männern. Am Standort Nürnberg ist das Ausbildungsjahr bereits am 1. Juni gestartet. In Hannover beginnt es am 1. September. Seit 2006 bildet die ING-DiBa auch ältere Mitarbeiter aus und ermöglicht so den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Für diese Initiative wurde die Bank unter anderem mit dem Sonderpreis "Förderung älterer Mitarbeiter" im bundesweiten Wettbewerb "Deutschlands beste Arbeitgeber" ausgezeichnet. Bislang haben 46 Auszubildende an dem Programm teilgenommen.

Die Ausbildung ist in den Bereichen Bankassistent für die Immobilienfinanzierung und Bankassistent für den Kundendialog möglich. Ausbildungsdauer ist zwölf Monate. Am Ende erhalten die Auszubildenden ein von der Industrie- und Handelskammer (IHK) bestätigtes Zertifikat. Grundvoraussetzung für die Ausbildung ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ähnliche Qualifikation.

 
Quelle: UD / cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-09-20 15:03:29
Alter ohne Cache: 2017-09-20 15:03:29