Alter im Cache 2017-10-18 09:10:51
Alter ohne Cache: 2017-10-18 09:10:51

07.10.2011

Deutsche Post DHL erneut im DJSI und FTSE4 Good gelistet

Der weltweit führende Logistikdienstleister Deutsche Post DHL ist erneut in die führenden Kapitalmarkt-Indizes Dow Jones Sustainability World Index, Dow Jones Sustainability Europe Index, FTSE4 Good Index und Carbon Disclosure Leadership Index 2011 aufgenommen worden. Die internationalen Rankings bewerten nach strengen Kriterien jährlich neu die Nachhaltigkeitsanstrengungen und -ergebnisse von Unternehmen und bilden damit eine wichtige Entscheidungsgrundlage für nachhaltigkeitsorientierte Investoren.

Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post DHL. Foto: Deutsche Post DHL
Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post DHL. Foto: Deutsche Post DHL

In 2011 bewertete der Dow Jones Sustainability Index über 1.400 Unternehmen: Die Deutsche Post DHL hat sich in allen Hauptkriterien des Dow Jones Sustainability Index verbessert und im Vergleich zum Vorjahr im Gesamtergebnis zwei Punkte (von 85 auf 87) zugelegt. Besonders bei den ökologischen Kriterien der Nachhaltigkeits-Rankings konnte der Konzern mit 99 Punkten eine herausragende Bewertung erreichen und liegt damit weit über dem Industriedurchschnitt.

Ebenso wurde die Deutsche Post DHL auch in diesem Jahr erneut als Mitglied des FTSE4 Good Index bestätigt. Der FTSE4 Good bewertet die Nachhaltigkeit von Unternehmen nach Kriterien wie zum Beispiel nachhaltigen Umweltstandards, Anstrengungen gegen den Klimawandel und Arbeitsstandards. Die Deutsche Post ist bereits seit 2004 im FTSE4 Good gelistet.

"Unsere erneut sehr gute Bewertung in internationalen Rankings zeigt, dass unser Umweltschutzprogramm GoGreen ein voller Erfolg ist. Ich bin stolz darauf, dass wir uns in diesem Jahr noch einmal steigern konnten und in der Spitze der bewerteten Unternehmen liegen", sagte der Vorstandsvorsitzende von Deutsche Post DHL, Frank Appel. "Unser Ziel ist es, auch im nächsten Jahr die Umwelteinwirkungen in allen unseren Geschäftsbereichen so gering wie möglich zu halten und uns als Unternehmen in der Bewertung weiterhin nachhaltig zu behaupten."

Außerdem wurden Deutsche Post DHL sehr gute Ergebnisse im diesjährigen "Global 500 Report" des Carbon Disclosure Projects (CDP) bescheinigt: Die CO2-Berichterstattung des Konzerns erzielte mit 99 von 100 Punkten die Bestnote im sogenannten Carbon Disclosure Leadership Index (CDLI). Das CDP ist eine Non-Profit-Organisation, die im Auftrag von weltweit 551 Investoren mit einem verwalteten Vermögen von insgesamt rund 71 Billionen Dollar die Klimaschutzdaten und -strategien der weltweit größten Unternehmen bewertet.

Im Rahmen seiner Strategie 2015 hat der Konzern Deutsche Post DHL nachhaltiges Wirtschaften als einen Schwerpunkt seiner künftigen Wachstumsstrategie definiert. Wichtige Säulen des Nachhaltigkeitsansatzes sind das verantwortungsvolle Handeln gegenüber Mitarbeitern und Investoren und insbesondere die Programme zu gesellschaftlichem Engagement und Umweltschutz, die Deutsche Post DHL unter dem Dach "Living Responsibility" gebündelt hat.

 
Quelle: UD / cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-10-18 09:10:51
Alter ohne Cache: 2017-10-18 09:10:51