Alter im Cache 2017-09-24 08:53:36
Alter ohne Cache: 2017-09-24 08:53:36
Sonntag, 24.September 2017

08.01.2009

Ideen: Vodafone-Mitarbeiter helfen Millionen sparen

Die Mitarbeiter von Vodafone reichten 2008 mehr als 2.000 Ideen und Verbesserungsvorschläge beim Ideenmanagement ihres Arbeitgebers ein. Der Ideenreichtum der Mitarbeiter beschert dem Unternehmen ein Einsparpotential von acht Millionen Euro.

„Es ist wichtig eine Kultur zu fördern, die jungen, kreativen Schöpfern Chancen und Freiheiten bietet, Ideen erfolgreich in Produkte umzusetzen. Wir brauchen Unternehmer im Unternehmen, die sich etwas zutrauen und Mut zum Risiko haben“, sagt Friedrich Joussen, der als Chef von Vodafone Deutschland selbst mehrere Patente hält.
 
Ziel des Ideenmanagements bei Vodafone ist es, allen Mitarbeitern die Gelegenheit zu geben sich aktiv an Innovations- und Verbesserungsprozessen zu beteiligen. Der Ideenreichtum der Vodafone Mitarbeiter bescherte Vodafone im Jahr 2008 ein Einsparpotential von acht Millionen Euro. Zahlreiche und wichtige Verbesserungsvor-schläge wurden vor allem zum Thema Energieeinsparung gemacht. Allein durch die Idee von Manfred Wiesner, dass die Zahl der Gleichrichter in der Stromversorgung vieler Mobilfunkstationen reduziert werden kann, erspart Vodafone künftig 1,5 Millionen Euro.
 
Darüber hinaus wurden 30 neue Erfindungen von Vodafone-Mitarbeitern zum Patent beim Deutschen Patent- und Markenamt beziehungsweise beim Europäischen Patentamt in München angemeldet. In diesem Kalenderjahr erhielt Frank Vahldiek das Deutsche Patent für „Verfahren und System zur Kommunikation mit dem Internet“. Mit diesem Patent wird nunmehr ein Verfahren geschützt, welches es erlaubt, mit einem Mobiltelefon hohe Übertragungsraten während des Surfens im Internet zu erreichen. 
 
Quelle: UD / cp

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-09-24 08:53:36
Alter ohne Cache: 2017-09-24 08:53:36