Alter im Cache 2017-08-22 20:38:27
Alter ohne Cache: 2017-08-22 20:38:27

20.08.2008

Otto Group europaweit führend bei FSC Druckerzeugnissen

Mehr als 30 Millionen Mal wurde das FSC-Logo im vergangenen Jahr auf Papiererzeugnisse der Otto Group gedruckt. Mit dieser Gesamtauflage ist die Otto europaweit führend bei der Umsetzung von FSC-Projekten. Seit August 2008 sind auch die Konzern-Unternehmen Baur und Schwab FSC-zertifiziert.

Seit der im Sommer 2007 durchgeführten Erstzertifizierung hat OTTO bereits 22 FSC-Projekte umgesetzt. Dabei wurden eine Vielzahl von Katalogen, Rechnungspapieren, Briefumschlägen sowie die regelmäßig erscheinende Mitarbeiterzeitung auf Papier gedruckt, das den anspruchsvollen Standards des FSC entspricht. Besondere Aufmerksamkeit wurde im Sommer 2007 dem Spezialkatalog „Markenguide“ zuteil, der als erster Tiefdruck-Katalog Europas komplett nach dem Standard des FSC gedruckt wurde. 2008 folgten unter anderem die Kataloge „Markenguide“ und „Das macht Sommerlaune“, Flyer unter dem Titel „Technik News“ sowie der Geschäftsbericht 2007/08 der Otto Group. Die nächsten FSC-Projekte sind bereits in Planung.

Im August 2008 hat die Einzelgesellschaft OTTO ihr FSC-Wiederholungsaudit erfolgreich bestanden. Neben der Einzelgesellschaft OTTO ließen sich mit Baur, Burgkunstadt, und Schwab, Hanau, am 8. August 2008 zwei weitere Otto Group Unternehmen im Rahmen eines sogenannten „FSC-Multi-Site-Audits“ erstmals zertifizieren. Das „FSC-Multi-Site-Audit“ ermöglicht die Zertifizierung gleich mehrerer Standorte eines Unternehmens unter derselben
Zertifikatsnummer. Die ersten FSC-Projekte von Schwab, wie beispielsweise der Spezialkatalog „Das macht Winterlaune“, werden ab Herbst 2008 umgesetzt. Bei Baur wird der Start voraussichtlich noch vor Ende des laufenden Geschäftsjahres (28. Februar 2009) erfolgen.

Der FSC ist eine gemeinnützige internationale Organisation, in der Umweltverbände, Sozialorganisationen, fortschrittliche Forstbetriebe und Unternehmen der Holzverarbeitung zusammenarbeiten, um weltweit eine Verbesserung der Waldbewirtschaftung zu erreichen. Mit dem Gütesiegel des FSC, dem FSC-Logo, werden Produkte ausgezeichnet, deren Rohstoff Holz aus schonend bewirtschafteten Wäldern stammt. Grundvoraussetzung für die Durchführung eines FSC-Projektes ist, dass sämtliche Glieder der Wertschöpfungskette, von der ersten Verarbeitungsstufe bis hin zum Händler, FSC-zertifiziert sind. OTTO ist seit Ende der 90er Jahre Förderer des FSC und seit 2006 Mitglied.
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-08-22 20:38:27
Alter ohne Cache: 2017-08-22 20:38:27