Alter im Cache 2017-07-23 22:31:44
Alter ohne Cache: 2017-07-23 22:31:44

11.04.2008

TNT Express erneut als "Investor in People" bestätigt

Erfolgreiche Fortsetzung einer Pionierleistung: TNT Express wurde zum insgesamt vierten Mal als "Investor in People" (IiP) ausgezeichnet. Der Expressdienstleister bekam bereits im Jahr 2000 als erstes Transportunternehmen weltweit die IiP-Zertifizierung verliehen, die jetzt nach 2002 und 2005 zum dritten Mal bestätigt wurde und weitere 36 Monate gilt.

Die vorbildliche Mitarbeiterentwicklung und -förderung sowie eine ausgeprägte Führungs- und Kommunikationskultur sind Programm: Aus- und Weiterbildung aller Angestellten gehören seit vielen Jahren zu den zentralen Bestandteilen der Unternehmenskultur von TNT Express. Qualität und Erfolg der zahlreichen Maßnahmen in diesem Bereich bekam der Expressdienstleister für Geschäftskunden jetzt abermals bestätigt. TNT Express, die TNT Akademie und die TNT Mehrwertlogistik wurden für die kommenden drei Jahre erneut mit dem Zertifikat "Investor in People" ausgezeichnet.
 
"Ein Dienstleistungsunternehmen wie TNT Express lebt von seinen
Mitarbeitern, von ihrem Know-how, ihrer Begeisterungsfähigkeit und
ihrem Engagement", bekräftigt Jürgen Seifert, Managing Director Human
Resources & General Services bei TNT Express. "Dass wir in Menschen 
investieren, wie es die wörtliche Übersetzung des aus Großbritannien
stammenden Zertifikats besagt, bringt dem Unternehmen und den Angestellten gleichermaßen Vorteile: Durch das klare Bekenntnis der Geschäftsführung und jeder einzelnen Führungskraft zur Förderung und zur umfassenden Einbindung der Mitarbeiter erhalten diese viele Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Damit verfügen alle TNTler stets über das notwendige Rüstzeug, um Ihre Aufgabe optimal zu erfüllen."
 
Im Rahmen der jüngsten Rezertifizierung lobten die IiP-Assessoren vor allem den umfangreichen Einarbeitungsprozess für neue Mitarbeiter ("Induction"), den Bereich "Organisational Development" sowie die eigenständige TNT Akademie mit den über 70 auf Mitarbeiterbedarfe zugeschnittenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. "Die vielen positiven Ergebnisse des Audits sind etwas, worauf wir zu Recht stolz sein dürfen. Genauso wichtig sind uns aber auch die während der Audits aufgezeigten Verbesserungspotenziale", so Seifert. "Wir verstehen die 'Investor in People'-Zertifizierung nicht als ein alle drei Jahre stattfindendes Ereignis. IiP spiegelt sich im täglichen Handeln wider und drückt sich in unserer konsequenten Mitarbeiterorientierung aus."
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-07-23 22:31:44
Alter ohne Cache: 2017-07-23 22:31:44