Alter im Cache 2017-12-18 08:00:57
Alter ohne Cache: 2017-12-18 08:00:57

14.12.2005

Miele nimmt Verantwortung ernst

Seit einem Jahr gehört das Unternehmen Miele zu den weltweit 2000 Unternehmen, die den Global Compact unterstützen. Diese Initiative des UN-Generalsekretärs Kofi Annan beinhaltet einen „Globalen Pakt“ zwischen den Vereinten Nationen und der Wirtschaft. Sein Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Vereinten Nationen, der Wirtschaft und gesellschaftlichen Gruppen zu stärken und das so entstandene Netzwerk für die Durchsetzung zentraler Ziele der UNO nutzbar zu machen. Die den Global Compact tragenden zehn Prinzipien betreffen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung.

Noch bevor die UNO Ende 2004 die Unterstützung des Global Compact durch Miele begrüßte, hatte das Unternehmen damit begonnen, die Grundlagen der Corporate Social Responsibility (CSR) in die festgeschriebene Unternehmenspolitik zu integrieren. Die Unterstützung des Global Compact wurde im Nachhaltigkeitsbericht kommuniziert, entsprechende Presseerklärungen wurden veröffentlicht - sowohl in Papierform als auch im Internet. Zu den ersten Schritten zählte die Aufnahme von CSR in das Managementsystem. Dieses System gilt gleichermaßen für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Medizinprodukte, Produkthaftung, Produktsicherheit, Qualität, Umweltschutz und Soziale Belange. Die Geschäftsleitung legt fest, welche grundsätzlichen Ziele verfolgt werden. Die Werkleiter und die Leiter der Funktionen achten auf die Einhaltung der Vorgaben und berichten über die Fortschritte.

Die Beteiligung am Global Compact wurde innerhalb des Unternehmens per Anweisung kommuniziert. Darin wurden Handlungsfelder beschrieben und unter anderem die Unternehmensphilosophie dargestellt. Hier heißt es: „Als weltweit am Markt agierender Hersteller hochwertiger Elektro-Haushaltsgeräte fühlen wir uns seit jeher nicht nur dem Umweltschutz, sondern auch den sozialen Belangen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Einhaltung der Arbeitsnormen bis in die Lieferantenkette sowie der Wahrung der Menschenrechte, soweit sie durch uns beeinflussbar sind, verpflichtet. Daher unterstützen wir die im Global Compact der UN festgelegten Prinzipien zum Schutz der Menschenrechte und zu Sozial- und Umweltstandards.“ Die Anweisung der Unternehmensgrundsätze wurde den Mitarbeitern auch über das Intranet und den Aushang innerhalb der Werke und Vertriebszentren, sowie der Vertriebsgesellschaften weitergegeben.

Die ohnehin schon vorhandene Checkliste für Lieferanten wurde um Kriterien nach dem Global Compact ergänzt. Maßstab war dabei die Zertifizierung nach SAI 8000. Nach den neuen Listen werden die aktuellen Partner und auch potentielle neue Zulieferer beurteilt. Bis Oktober 2005 wurden bereits über 20 Prozent aller Lieferanten überprüft. Die von Miele festgelegten Kriterien werden mit Hilfe von Fragebögen abgeklärt. Auch werden die Geschäftspartner aufgefordert, ihrerseits ihre Lieferanten zu überprüfen. Nach den eingegangenen Informationen werden die Lieferanten von der Abteilung Einkauf im Rahmen der Zentralen Einkaufkoordination neu bewertet. Zusätzlich werden neue Lieferanten von Fertigungsmaterial grundsätzlich vor Vertragsabschluss besucht. Diese Art der Überprüfung wird schon länger von Miele praktiziert.

Neu geschult wurden die internen Auditoren. Mitarbeiter aus den Bereichen Arbeitsschutz, Qualitätssicherung oder Umweltschutz, die bereits mit den Maßgaben der Qualitäts- und Umweltnormen vertraut sind, wurden im Hinblick auf die Zertifizierung nach SAI 8000 mit Inhalten, Verständnis- und Auslegungsfragen und dem Vorgehen nach der neuen Sozialnorm vertraut gemacht. Sie sind nun auch über die Prinzipien zum Schutz der Menschenrechte und die Sozialstandards informiert und werden bei ihren Gesprächen im Rahmen der internen Audits dieses Themenspektrum berücksichtigen. (Im November 2004 erfolgte bereits die erste Zertifizierung nach SAI 8000). So ist gleichzeitig die Überprüfung der Umsetzung der Global Compact-Prinzipien gewährleistet.

 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-12-18 08:00:57
Alter ohne Cache: 2017-12-18 08:00:57