Alter im Cache 2017-05-23 22:48:54
Alter ohne Cache: 2017-05-23 22:48:54

25.10.2004

Volkswagen gibt sich einen weltweit gültigen Rahmen für den Arbeitsschutz

Arbeitsschutz heißt, Unfallrisiken zu erkennen und zu vermeiden, Berufskrankheiten vorzubeugen und Belastungsfaktoren zu minimieren. Dazu gehören zum Beispiel Lärmschutz, ergonomische Arbeitsplätze und Seminare für sicherheitsbewusstes Verhalten.

Anlass für die jetzige Unterzeichung in Brüssel war eine gemeinsame Sitzung von internationalen Arbeitnehmer-Vertretungen und Konzernvorstand. Volkswagen dokumentiert mit der „Vereinbarung zur Arbeitsschutzpolitik“ seine Absicht, die europaweit bereits gelebten Strukturen im Arbeitsschutz durch ein konsequentes Management-System in allen Länder einzuführen, die im Welt-Konzernbetriebsrat vertreten sind. Ausdrücklich wird in der Präambel festgelegt, bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Automobilen die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern.

Klaus Volkert, Präsident des Welt-Konzernbetriebsrats, betonte: „Jeder Beschäftigte des VW-Konzerns hat den gleichen Anspruch auf einen bestmöglichen Arbeitsschutz und damit auf die Wahrung seiner Unversehrtheit. Im VW-Konzern wird ein Dumpingwettbewerb durch die Einsparung notwendiger Arbeitsschutzmaßnahmen abgelehnt.“ Besser könne die für Volkswagen prägende Balance zwischen sozialer Verantwortung und Wettbewerbsfähigkeit nicht zum Ausdruck kommen.

Dr. Peter Hartz, Personalvorstand der Volkswagen AG, sagte: „Mit dieser Vereinbarung haben wir einen weiteren Baustein für unser weltweites Nachhaltigkeitsmanagement gelegt. Damit sind die nationalen Gesellschaften mit ihren Standorten aufgefordert, Konzepte zur kontinuierlichen Verbesserung des Arbeitsschutzes zu entwickeln.“ Diese Konzepte sollten durch Innovation, Kreativität und betriebliches Know-how geprägt sein und zum Nutzen von Synergien weltweit angewandt werden. Der Arbeitsschutz sei eine Führungsaufgabe; Management und betrieblichen Vorgesetzten komme eine Vorbildfunktion zu.
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-05-23 22:48:54
Alter ohne Cache: 2017-05-23 22:48:54