Alter im Cache 2017-05-28 05:00:30
Alter ohne Cache: 2017-05-28 05:00:30

30.03.2004

Deutsche Post verbessert Nachtluftpostnetz

Die Deutsche Post verbessert ihr Nachtluftpostnetz weiter. Ab 29. März dieses Jahres werden die Flüge für den Transport von Briefsendungen innerhalb Deutschlands von 23 auf 20 pro Nacht reduziert. Anstelle der wegfallenden Flugverbindungen übernehmen Lastwagen und Sprinterfahrzeuge die Transporte - ohne Qualitätsverlust oder Zeitverzug für die Kunden. Auch der Flughafen Frankfurt am Main wird damit weiter entlastet.

Der Flughafen Nürnberg fällt aus dem Nachtluftpostnetz heraus. Die Starts und Landungen am Flughafen Frankfurt verringern sich durch den Wegfall der Strecken Nürnberg - Frankfurt - Nürnberg und Frankfurt - Köln von 15 auf 12 pro Nacht.

Mit diesem Schritt reagiert die Deutsche Post erneut auf die umweltpolitische Diskussion im Zusammenhang mit einem drohenden Nachtflugverbot. Bereits im Oktober 2000, im Januar 2002 und im April 2003 hatte das Unternehmen die nächtlichen Flugbewegungen in Frankfurt um insgesamt elf Flugbewegungen reduziert. Aus qualitativen Gründen kann das Unternehmen jedoch nicht vollständig auf diesen Flughafen als bedeutendsten Umschlagplatz für Briefpost verzichten.

Außer den drei Nachtflügen von und nach Frankfurt werden ab April zudem die beiden Direktflüge von Köln nach Leipzig und von Köln nach Berlin/Tegel gestrichen. Die Hauptstadt wird durch ein neues Routing Köln - Berlin/Schönefeld - Köln noch besser mit dem Netz verknüpft und die nächtlichen Flugbewegungen am Flughafen Tegel durch die Verlagerung nach Schönefeld reduziert. Darüber hinaus werden auf vier Strecken kleinere und damit auch leisere Flugzeugtypen eingesetzt.
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-05-28 05:00:30
Alter ohne Cache: 2017-05-28 05:00:30