Alter im Cache 2017-04-28 04:25:39
Alter ohne Cache: 2017-04-28 04:25:39

12.11.2003

Kunststoffrecycling: DEKRA Umwelt prüft Anlage in China

Die deutsche Verpackungsverordnung schreibt feste Quoten für die Rücknahme von Verkaufsverpackungen und die werkstoffliche Verwertung von Kunststoffen vor. Die Sachverständigen der DEKRA Umwelt GmbH unterstützen ihre Kunden mit entsprechenden Prüfungen bei dem Nachweis, dass die Rücknahmepflichten der Verpackungsverordnung eingehalten werden.

Diese DEKRA Dienstleistung ist genau so international wie das gesamte Recyclinggeschäft. Im Auftrag eines deutschen Entsorgungsunternehmens hat die DEKRA Umwelt gerade mehrere Recyclinganlagen in China überprüft. "Beim Kunststoffrecycling spielt China eine wichtige Rolle", erklärt Gerhard Nagel, Teamleiter Integrierte Managementsysteme und Umweltgutachter bei der DEKRA Umweltin Stuttgart-Weilimdorf. "Das ist kein Mülltourismus", betont der Umwelt-Mann, "denn auch dort muss für eine erfolgreiche Zertifizierung nachgewiesen werden, dass eine sinnvolle werkstoffliche Verwertung stattfindet und dass entsprechende Wiederverwertungsquoten erfüllt werden."

Die DEKRA Umwelt bietet diese Dienstleistung nicht nur in China an. "Wir unterstützen unsere Kunden überall dort, wo die Einhaltung der Rücknahmepflichten für Verkaufsverpackungen nachgewiesen werden muss", betont Nagel. Das gilt nicht nur für die Prüfung der Rücknahme- und Wiederverwertungsquoten nach § 6 der Verpackungsverordnung, sondern auch für die Überprüfung und Zertifizierung von kompletten Recyclinganlagen.
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-04-28 04:25:39
Alter ohne Cache: 2017-04-28 04:25:39