Alter im Cache 2017-03-26 07:19:56
Alter ohne Cache: 2017-03-26 07:19:56

18.02.2003

Grüner Punkt jetzt auch in der Türkei

Recycling jetzt auch am Bosporus! Mit der Türkei hat nun das 16. europäische Land den Grünen Punkt als Zeichen für das Verpackungsrecycling eingeführt. "Es ist ein bedeutendes umweltpolitisches Signal, dass die türkische Wirtschaft sich für den Grünen Punkt und eine Ressourcen schonende Kreislaufwirtschaft nach europäischem Standard entschieden hat, lange bevor sie als potenzieller zukünftiger EU-Mitgliedstaat dazu verpflichtet wäre", erklärte Hans-Peter Repnik, Vorstandsvorsitzender des Dualen Systems.

Wie in vielen anderen Ländern habe auch die türkische Wirtschaft nach einem Instrument gesucht, um die Vorschriften der europäischen Verpackungsrichtlinie volkswirtschaftlich möglichst effizient zu erfüllen. "Die Entscheidung für die Nutzung des Grünen Punkts ist ein weiterer Beleg für die international anerkannte Leistungsfähigkeit von Selbsthilfeorganisationen der Wirtschaft, wie z.B. das Duale System in Deutschland", so Repnik.

Am 10. Januar 2003 unterzeichneten Vertreter der türkischen Recycling-Organisation CEVKO und von PRO EUROPE, der Dachorganisation aller 16 Grüner-Punkt-Systeme in Europa, den Lizenzvertrag über die Nutzung der Marke "Der Grüne Punkt" in der Türkei.

Schon heute nutzen innerhalb der EU zwei Drittel der Mitgliedstaaten das Finanzierungszeichen. PRO EUROPE vergibt als europäische Dachorganisation den Grünen Punkt nach einheitlichen Regeln an qualifizierte nationale Selbsthilfeorganisationen. Europaweit nutzen etwa 88.000 Lizenznehmer das Finanzierungszeichen, rund 200 Milliarden Menschen haben bereits die Möglichkeit, die Erfassungssysteme der 16 Grüner-Punkt-Systeme zu nutzen und ihre Verpackungen getrennt zu entsorgen.

CEVKO ist 1991 als Zusammenschluss von 14 Unternehmen der türkischen Verpackungs-, Getränke- und Waschmittelindustrie gegründet worden und hat seither in mehr als 60 Regierungsbezirken des Landes die Getrenntsammlung von Wertstoffen eingeführt. Das Wirtschaftswachstum der Türkei betrug im vergangenen Jahr rund drei Prozent und wird sich 2003 nach Expertenmeinung nochmals verdoppeln. Durch den erhöhten Waren- und damit Verpackungsverbrauch besteht wachsender Bedarf nach effektiven Entsorgungsstrukturen für Verpackungen, die nunmehr durch die Wirtschaft aufgebaut werden.
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-03-26 07:19:56
Alter ohne Cache: 2017-03-26 07:19:56