Alter im Cache 2017-11-22 15:21:32
Alter ohne Cache: 2017-11-22 15:21:32
Mittwoch, 22.November 2017

12.09.2013

Lufthansa mit guter Umweltperformance

Die gute Nachricht bei der Lufthansa Group im Juli 2013 lautete: der spezifische Treibstoffverbrauch verbesserte sich in den letzten fünf Jahren um 6,45 Prozent. Damit ist das Klassenziel zwar noch nicht ganz erreicht, aber man ist ihm schon erheblich näher gekommen. Grund also auf fünf erfolgreiche Jahre Strategisches Umweltprogramm der Lufthansa Group zu blicken.

Auch international liegt die Lufthansa Group im Umwelt-Management weit vorn. Foto: Lufthansa
Auch international liegt die Lufthansa Group im Umwelt-Management weit vorn. Foto: Lufthansa

Dieses Programm wurde im Jahre 2008 ins Leben gerufen und es ist gelungen, in den fünfzehn definierten Leitsätzen Erfolge vorzuweisen, sowohl auf nationalem als auch auf internationalem Podium. Aufgrund dieses innovativen Programmes wurden Milliardeninvestitionen getätigt, um moderne und leisere Flugzeuge zum Einsatz zu bringen. Es gab bei der Lufthansa Group im Jahre 2011 die weltweit erste Langzeit-Erprobung alternativer Kraftstoffe (Bio-Kerosin), was unweigerlich als besondere Pionierleistung anerkannt werden kann. Weiterhin stand auf der Agenda die Optimierung von Flug-Verfahren und Boden-Prozessen, um eine Effizienzsteigerung zu erreichen. Auch ökologisches Bauen und der Ausbau der Umweltmanagement-Systeme in den Konzerngesellschaften war in den letzten fünf Jahren in den Fokus gerückt worden. Das hatte zur Folge, dass Lufthansa Technik, Lufthansa Cargo und Lufthansa CityLine nach der internationalen Umwelt-Norm ISO 14001 zertifiziert wurden. Dieser Stempel wurde auch LSG Sky Chefs aufgedrückt, da hier ein an diesen Standard angelehntes System zum Einsatz kommt.

Auch international liegt die Lufthansa Group im Umwelt-Management weit vorn. Mit Dr. Karlheinz Haag, dem Leiter der Umweltkonzepte der Lufthansa Group, steht seit Juni 2013 für zwei Jahre ein Mann an der Spitze des Internationalen Dachverbandes der Fluggesellschaften, der sich mit Sicherheit nicht auf den Lorbeeren ausruhen wird, sondern mit dem die Lufthansa Group weiterhin auf "Erfolgsflug" sein wird. Das Environmental Committee der IATA fungiert als Ratgeber für die Branche und entwickelt weiterführende Strategien und schlüssige Konzepte. Das Komitee ist wegweisend und zukunftsorientiert in Umweltfragen und formuliert die Position der IATA.

Die Lufthansa Group strebt für die nächsten Jahre eine zukunftsgerechte Mobilität an, die nur gemeinsam im Verbund mit Flughäfen, Flugsicherung und Politik umzusetzen ist. Dabei spielt die Umsetzung der Umweltstrategie 2020 die wichtigste Rolle. Diese 15 Leitsätze sind die entscheidenden Schritte in Richtung 2020, ihre kontinuierliche Umsetzung steht auf dem Prüfstand und die Lufthansa Group wird sich an den Erfolgen messen lassen, damit Airline und Fluggäste stets eine Sprache sprechen. 

 
Quelle: UD / cp

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-11-22 15:21:32
Alter ohne Cache: 2017-11-22 15:21:32