Alter im Cache 2017-12-14 09:18:06
Alter ohne Cache: 2017-12-14 09:18:06
Donnerstag, 14.Dezember 2017

11.06.2010

Otto Group nimmt in Ohrdruf weitere Photovoltaik-Anlage in Betrieb

Am 19. Mai 2010 hat die Otto Group am Logistik-Standort Ohrdruf eine zweite Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen. Dies ist ein weiterer Beitrag der Otto Group zum Ausbau und zur Förderung regenerativer Energien. Die neue Photovoltaik-Anlage hat eine Leistung von 1.000 kWpeak Ökostrom und erzeugt 896.000 Kilowattstunden Ökostrom pro Jahr. Diese Menge entspricht dem Jahresbedarf von rund 200 Haushalten.

Eine Kollektorfläche von 7.200 qm auf dem Dach des Logistik-Standorts Ohrdruf, Foto: Otto Group
Eine Kollektorfläche von 7.200 qm auf dem Dach des Logistik-Standorts Ohrdruf, Foto: Otto Group
„Uns geht es darum, den Ausbau und die Nutzung regenerativer Energien zu fördern und weiter voranzutreiben“, sagt Dr. Johannes Merck, Direktor Corporate Responsibility der Otto Group. „Die Photovoltaik-Anlage sehen wir als weiteren Beitrag unseres Unternehmens zur Reduzierung von CO2-Emmissionen.“

Eine besondere Herausforderung stellte die Konstruktion der insgesamt 4.420 Module mit einer Kollektorfläche von 7.200 qm auf dem Dach des Logistik-Standorts Ohrdruf dar. Die Photovoltaik-Module sind auf nach Süden geneigten Aluprofilen so befestigt, dass sie permanent Sonnenlicht ausgesetzt werden. Darüber hinaus mussten sie im gesamten Kiesbett des Dachs so eingebettet und beschwert werden, dass sie windunempfindlich, gleichzeitig aber auch nicht zu schwer für das Gebäude sind. Die erste Photovoltaik-Anlage steht auf dem Gelände der Konzernzentrale der Otto Group. Sie hat eine Leistung von 50 kWpeak und eine Kollektorfläche von 370 qm und befindet sich an der Außenwand eines Gebäudes auf dem Gelände in Hamburg-Bramfeld.

1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit 48.653 Mitarbeitern (Stand Februar 2010). Die Otto Group ist mit 123 wesentlichen Unternehmen in 20 Ländern Europas, Nordamerikas und Asiens präsent. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service. Im Geschäftsjahr 2009/2010 (28. Februar) erwirtschaftete die Otto Group nach vorläufigen Berechnungen einen Umsatz von 10.138 Mio. Euro. Die Otto Group ist weltweit der größte Online-Händler für Fashion und Lifestyle, insgesamt die Nummer 2 hinter Amazon und in Europa und Deutschland die unangefochtene Nummer 1. Kataloggeschäft, E-Commerce und der stationäre Einzelhandel bilden die drei Säulen des Multichannel-Einzelhandels der Otto Group.

Weltweite Konzernaktivitäten und eine Vielzahl von strategischen Partnerschaften und Joint Ventures bieten Otto ausgezeichnete Voraussetzungen für Know-how-Transfer und die Nutzung von Synergiepotenzialen. Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit der nationalen Unternehmen garantiert zugleich Flexibilität und Kundennähe sowie eine optimale Zielgruppenansprache in den jeweiligen Ländern.
 
Quelle: UD / cp

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-12-14 09:18:06
Alter ohne Cache: 2017-12-14 09:18:06