Alter im Cache 2017-08-23 08:23:27
Alter ohne Cache: 2017-08-23 08:23:27

22.09.2006

Volkswagen auf Platz 1 einer US-Umwelt-Studie

Die "Alternative Powertrain Study" weist Volkswagen in den USA als umweltfreundlichsten Automobilhersteller aus. Die Modelle Golf, Jetta und New Beetle gehören laut J.D. Power in Amerika zu den emissionsärmsten Pkw mit Benzinmotor.

Volkswagen ist in den USA die Nummer 1 in Sachen Umweltfreundlichkeit. Das bestätigt eine neue Studie des renommierten US-Marktforschungsinstituts J.D. Power. Das amerikanische Institut analysierte unter verschiedenen Umweltaspekten 37 in den USA vertretene Automarken. Mit drei Modellen unter den Top-30 der emissionsärmsten Benzin- und Hybrid-Pkw sowie einer innovativen Dieselflotte ging Volkswagen aus der in diesem Jahr erstmals
durchgeführten Studie als umweltfreundlichster Automobilhersteller hervor.
 
Dazu Wolfgang Bernhard, Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen: "Das Ergebnis der 'Alternative Powertrain Study' ist ein Kompliment für unser intensives und weltweites Engagement im Bereich ökonomischer Antriebe. Und diese Innovationskraft zeigt Wirkung. Beispiel TDI: Kein anderer Hersteller verkauft mehr Diesel-Pkw in den USA als wir; und dieser Trend hält an."
 
Die Datenbasis für die von J.D. Power initiierte "Alternative Powertrain Study" (APS) lieferten Fakten der U.S. Environmental Protection Agency (gegründet 1970 unter Regie des Weißen Hauses und des US-Kongresses) und eine Befragung amerikanischer Konsumenten. J.D. Power entwickelte aus den Ergebnissen den "Automotive Environmental Index" (AEI). Mit nahezu 50 Prozent geht der Verbrauch als wichtigster Faktor in diesen neuen Index ein, da er direkte Auswirkungen auf die Emissionen hat. Zudem ermittelte das Institut im Rahmen der Studie ein Ranking der dreißig umweltfreundlichsten Pkw(Hybrid und Benziner). Dabei platzierten sich mit dem Golf, Jetta und New Beetle gleich drei Volkswagen auf den vorderen Plätzen.
 
Nicht einbezogen in diese Top-30 waren Diesel-Modelle. Ihre niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerte gingen jedoch in den von J.D. Power entwickelten Umweltindex (AEI) und damit in die Gesamtwertung ein. Volkswagen ist mit zahlreichen Dieselmodellen in den USA vertreten und sicherte sich so Platz 1 des neuen "Automotive Environmental Index". Die besten Plätze belegen dabei Hersteller von Diesel- und Hybrid-Fahrzeugen. Bis 2013, so J.D. Power, wird der Marktanteil der Hybrid-Pkw in den USA von heute 1,6 auf 5,0 Prozent im Jahre 2013 steigen; für den Diesel-Marktanteil wird im selben Zeitraum sogar eine Steigerung von 3,6 auf 9,0 Prozent prognostiziert.
 
Quelle: UD

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-08-23 08:23:27
Alter ohne Cache: 2017-08-23 08:23:27