Alter im Cache 2017-06-29 02:23:47
Alter ohne Cache: 2017-06-29 02:23:48

17.12.2002

Neue Erdgasspeicher-Dienstleistungen in Holland

D-Gas hat jetzt bekannt gegeben, dass ihre Tochterfirma D-Gas Storage neue Erdgasspeicher-Dienstleistungen für das Gebiet Oude-Statenzijl/Bunde an der deutsch-niederländischen Grenze entwickeln wird. D-Gas ist ein Unternehmen des E.ON Konzerns.<br />

Die Speicherdienstleistungen werden an der Stelle, an dem das Gasunie Pipeline System mit den Systemen von BEB, Wingas und Ruhrgas verbunden ist, angeboten werden. Die Speicherdienstleistungen werden kurzfristige und hohe Lieferflexibilitäten aufweisen und auch für kleinere Mengen zur Verfügung stehen.

Dazu wird D-Gas Storage b.v. gemeinsam mit der EWE AG eine 600 mm Erdgas- hochdruck Leitung vom EWE Salzkavernenspeicher in Nüttermoor nach Oude Statenzijl bauen und dort in das Leitungssystem der Gasunie einbinden. Diese Leitung wird in H-Gas Qualität betrieben und durch von L-Gas auf H-Gas Qualität umgestellte Gaskavernen in Nüttermoor gespeist werden.

Die behördliche Genehmigungs- und technische Planungsphase für die Leitung sind nahezu abgeschlossen und die Auschreibung für die Rohrbestellungen wird in den nächsten Wochen durchgeführt. Die Leitung wird mit einer Lieferkapazität von 600000 m3/Stunde im vierten Quartal 2003 in Betrieb genommen.

Für die kommerziellen Belange des Projektes zeichnet D-Gas verantwortlich, während EWE alle technischen und betrieblichen Belange abdeckt. Roger Turner, Managing Director der D-Gas b.v., sagt: "Wir freuen uns sehr, dieses neue Gas-Management Asset mit unserem Partner EWE zu entwickeln. Neben der Möglichkeit, unser bestehendes Gas-Portfolio effizienter zu managen, werden uns die neuen Einrichtungen die Möglichkeit bieten, innerhalb von 12 Monaten neue flexible Speicherdienstleistungen sowohl im holländischen als auch im deutschen Markt anzubieten."

Dr. Werner Brinker, Vorstandvorsitzender der EWE AG, sagt: "Wir sind überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit unserem Partner D-Gas eine hervorragende Möglichkeit bietet, unseren Salzkavernenspeicher Nüttermoor noch effizienter zu nutzen."

 
Quelle: EON

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-06-29 02:23:47
Alter ohne Cache: 2017-06-29 02:23:48