Alter im Cache 2018-02-23 01:18:21
Alter ohne Cache: 2018-02-23 01:51:49

30.01.2018

ALDI SÜD setzt auf wiederverwendbare Kaffeebecher

Gute Nachrichten für Kaffeeliebhaber: Als erster deutscher Lebensmitteleinzelhändler ermöglicht ALDI SÜD die Nutzung von Mehrwegbechern in Filialen, die mit einem Heißgetränkeautomaten ausgestattet sind. Ab ersten Februar gibt es zudem in einer Aktion Bambus-Mehrwegbecher in verscheidenen Designs. So erhalten Kunden die Chance, sich zusammen mit ALDI SÜD aktiv für die Umwelt einzusetzen und Plastikmüll zu vermeiden.

Der neue Mehrwegbecher von ALDI SÜD.
Der neue Mehrwegbecher von ALDI SÜD.

Kaffee ist das beliebteste Getränk der Deutschen. Laut dem Deutschen Kaffeeverband trinkt der Bundesbürger durchschnittlich 162 Liter pro Jahr. Pro Stunde landen jedoch bundesweit rund 320.000 Einweg-Kaffeebecher im Müll. Mit den bunt gestalteten Bambus-Mehrwegbechern bietet ALDI SÜD seinen Kunden eine umweltschonende Alternative. Denn im Vergleich zu Einwegbechern sind diese wiederverwendbar. So tragen Kunden durch regelmäßige Nutzung zum Umweltschutz bei.

Bis zu 20 Prozent mehr Inhalt

ALDI SÜD bietet seinen Kunden noch einen zusätzlichen Anreiz zum Umdenken: Die Heißgetränkeautomaten in den Filialen schenken Mehrwegbecher-Nutzern bis zu 20 Prozent mehr Inhalt. Inbegriffen sind alle Kaffee-, Kakao- und Teespezialitäten wie beispielsweise Latte macchiato oder Chai Tea. Lediglich ausgenommen sind Espresso-Getränke. „Von Beginn an haben wir bei der Entwicklung unser Kaffeeautomaten an eine nachhaltige Mehrweglösung geglaubt und freuen uns nun das Ergebnis in rund 400 Filialen präsentieren zu können“, sagt Michael Körnig, Geschäftsführer des ALDI SÜD Tochterunternehmens „NewCoffee“.

Anzeige

Soziale und ökologische Verantwortung

Der Kaffee in den Heißgetränkeautomaten stammt vollständig aus Fairtrade-zertifiziertem Anbau. Darüber hinaus engagiert sich ALDI SÜD als Mitglied der Global Coffee Platform für Nachhaltigkeit und Transparenz in der weltweiten Kaffeegemeinschaft zum Wohle der Kaffeebauern. Seit Anfang 2016 fördert ALDI SÜD außerdem ein von Fairtrade initiiertes Projekt zur Stärkung von Fairtrade-Kaffeekleinbauern in Honduras.

Welche Filialen über einen Kaffeeautomaten verfügen, zeigt der Filialfinder.

 
Quelle: UD/cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2018-02-23 01:18:21
Alter ohne Cache: 2018-02-23 01:51:49