Alter im Cache 2017-11-18 18:35:33
Alter ohne Cache: 2017-11-18 18:35:33
Antalis erweitert Angebot von Premium-Kartons zoom
Auf der drupa 2016 stellte Antalis auch nachhaltige Papiere vor.

29.06.2016

Antalis erweitert Angebot von Premium-Kartons

Antalis erweitert sein Angebot: Ab sofort steht den Kunden von Antalis Teknocard zur Verfügung, eine einzigartige Auswahl grafischer- und Verpackungskartons von Arjowiggins Graphic. Der Karton ist ungestrichen, sowie ein- und zweiseitig gestrichen erhältlich. Weiterhin können die Kunden zwischen zu 100 Prozent recycelten und Primärfaserkarton wählen.

Teknocard kombiniert bewährte Leistung mit ökologischer Nachhaltigkeit. Er garantiert hohes Volumen und Steifigkeit, dank des erhöhten Faseranteils. Die hervorragende Stabilität macht Teknocard perfekt für den Einsatz von vielen grafischen Anwendungen, wie Kalender, Gruß-, Post- und Visitenkarten, Foldern, POS-Displays, Verkaufsschilder und Tickets. Außerdem stellt sich das neue Angebot als passende Lösung für Premiumverpackungen im Beauty-, Elektronik-, Lebensmittel- und Kosmetiksegment dar. Die auffallend moderne Weiße garantiert einen hervorragenden Druckkontrast und einen frischen Look. Ergänzend und perfekt ist dabei die Möglichkeit der Kunden alle Druckanwendungen mit 100 Prozent Recyclingfasern aus dem Antalis-Sortiment zu realisieren.

Teknocard: ein Karton, der bewährte Leistung mit ökologischer Nachhaltigkeit verbindet.
Teknocard: ein Karton, der bewährte Leistung mit ökologischer Nachhaltigkeit verbindet.

Umweltbewusstsein nimmt bei Europas führendem Händler von Papier, Packaging und Produkten für Visual Communication einen hohen Stellenwert ein. Die Auswahl von Teknocard schneidet innerhalb des Green Star Systems von Antalis erstklassig ab: Hier können Kunden genau nachvollziehen, wie nachhaltig und umweltfreundlich ein Produkt ist. Im Rahmen dieses Systems erhält jedes Antalis Produkt, basierend auf seiner Umweltverträglichkeit, bis zu fünf Sterne. Die Teknocard-Produkte aus Primärfasern sind mit vier Sternen ausgezeichnet, die Auswahl aus 100 Prozent Recyclingfasern erhielt mit fünf Sternen die höchste Auszeichnung im Antalis Green Star System.

„Die Erweiterung unseres Karton-Angebots trifft die Erwartungen des Marktes“, sagt Jens Rothe, Business Development Manager Antalis Deutschland. „Drucker und Markenverantwortliche wollen vermehrt ökologische Produkte verwenden ohne dabei auf Qualität, Leistung oder Auswahl zu verzichten. Teknocard ist daher die perfekte Ergänzung für die Produktpalette von Antalis.“ Teknocard ist in einem breiten Spektrum unterschiedlicher Grammaturen (220 – 400g/m²) und Qualitäten erhältlich. Die FSC®-Zertifizierung für die 100 Prozent Recyclingqualitäten und die PEFC-Zertifizierung für alle Frischfaserkartons unterstreichen den Umweltgedanken von Antalis. Alle Qualitäten eignen sich sowohl für den Offset- als auch für den Digitaldruck. Des Weiteren sind so gut wie alle Veredledungen, wie Prägung, Lackierung, Heißfolienprägung, Stanzen und Falzen mit Teknocard zu realisieren.

Alle Qualitäten eignen sich sowohl für den Offset- als auch für den Digitaldruck. Des Weiteren sind so gut wie alle Veredledungen, wie Prägung, Lackierung, Heißfolienprägung, Stanzen und Falzen mit Teknocard zu realisieren.

  • Teknocard 0: Ein hochwertiger, ungestrichener Zellstoffkarton aus Prmärfasern.
  • Teknocard 0 100 Prozent recycled: Ein hochwertiger, ungestrichener Zellstoffkarton aus 100 Prozent Recyclingfasern.
  • Teknocard 1: Ein hochwertiger, einseitig gestrichener Zellstoffkarton aus Prmärfasern.
  • Teknocard 1 100 Prozent recycled: Ein hochwertiger, einseitig gestrichener Zellstoffkarton aus 100 Prozent Recyclingfasern.
  • Teknocard 2: Ein hochwertiger, beidseitig gestrichener Zellstoffkarton aus Prmärfasern.
  • Teknocard 2 100 Prozent recycled: Ein hochwertiger, beidseitig gestrichener Zellstoffkarton aus 100 Prozent Recyclingfasern.

Teknocard 0, Teknocard 1 100 Prozent recycled und Teknocard 2 100 Prozent recycled sind kurzfristig lieberbar. Teknocard 1 und Teknocard 2 sind auf Anfrage zu erhalten.

 
Quelle: UD/cp

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2017-11-18 18:35:33
Alter ohne Cache: 2017-11-18 18:35:33