Alter im Cache 2016-07-23 12:19:15
Alter ohne Cache: 2016-07-23 15:05:23
Green Office: Nachhaltigkeit im Unternehmen leben zoom
Green Office: Umweltfreundliche Arbeitsplatzgestaltung

20.03.2015

Green Office: Nachhaltigkeit im Unternehmen leben

Für viele Unternehmen wird CSR mehr und mehr zu einem wichtigen Thema. Dabei sollte jedoch nicht nur auf die Nachhaltigkeit der angebotenen Produkte und Dienstleistungen geachtet werden, sondern auch auf eine umweltfreundliche Arbeitsplatzgestaltung. Green Office lautete das Zauberwort.

Nachhaltigkeit und ressourcenschonendes Verhalten praktizieren immer mehr Deutschen schon in ihrem eigenen Zuhause. Allerdings legen sie Wert darauf, dies am Arbeitsplatz auch zu tun. Das setzt natürlich voraus, dass das Unternehmen nachhaltige Büroarbeit ebenfalls als eine wichtige Prämisse betrachtet. Schon heute gibt es innovative, zukunftsorientierte und umweltfreundliche Produkte für den Arbeitsalltag.

Der Bedarf daran wird in den nächsten Jahren vermutlich noch steigen, wenn man die Anforderungen an neue Technologien und die Abhängigkeit von Rohstoffen betrachtet. Das Unternehmen stark an einem „Green Office" interessiert sind, zeigt eine Studie des Fraunhofer-IAO in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Kyocera Document Solutions. Dabei wurden 250 deutschsprachige Unternehmen nach dem Stellenwert einer nachhaltigen Arbeits- und Büroumgebung befragt.

Anzeige

Ziel eines solchen Büros ist es, ökonomische, ökologische und soziale Belange in Einklang zu bringen. Dazu zählt zum einen eine nachhaltige Informations- und Kommunikationstechnologie, die „Green IT". Das bedeutet, dass nach Möglichkeit jegliche IT-Nutzung umwelt- und ressourcenschonend gestaltet wird. Dies gilt sowohl für die Nutzung als auch für die Entsorgung der Geräte und beginnt bereits bei der Wahl des Webhosts. Einige Anbieter, wie 1&1, speisen ihr Rechenzentrum ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien.

So bezieht 1&1 den Strom für seine Rechenzentren aus Wasserkraftwerken in Norwegen und versorgt auch zwei seiner Bürogebäude mit erneuerbaren Energien. Dadurch können Umweltbewusste Unternehmen auch Webprojekte mit Unterstützung des Webhosts nachhaltig umsetzen. Weitere wichtige Punkte eines „Green Office" sind das „Green Building", also eine umweltfreundliche Gebäude- und Raumgestaltung sowie das „Green Behavior". Schließlich helfen die besten Arbeitsvoraussetzungen nicht, wenn die Mitarbeiter nicht nachhaltig denken.

 
Quelle: UD/pm

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette
Alter im Cache 2016-07-23 12:19:15
Alter ohne Cache: 2016-07-23 15:05:23